Schaulaufen 06.03.2016

Bei der heurigen Eisshow, die der Höhepunkt und gleichzeitig Abschluss der Eislaufkurse in Eisenstadt ist, wurde ein spektakuläres Programm gezeigt!

Alle Facetten des Eis- und Rollsportvereins Eisenstadt (ESV-E) sind dabei vertreten, denn von unseren kleinsten "Eissternchen" bis zu den großen Kunstläufern konnte man professionellen Eiskunstlauf bestaunen.

Zum großen Finale präsentierte der ESV-Eisenstadt das Märchen „Dornröschen“ - ein wirklich großartiger Höhepunkt! Alle Altersklassen vom 5 jährigen Anfänger bis zu den ESV-Kaderläufern samt Trainerinnen wurden in einem Showact vereint. Diese große Bandbreite von gewachsenem, eiskunstläuferischem Können in einer einzigen Nummer, begeisterte das jubelnde Publikum.

 

Foto: Roland Kuballa