Burgenld.-niederösterr. Landeslaufen am 5.3.2017

Der heurige Vergleichskampf in der Eishalle Bruck/Leitha war für unser Kunstlaufteam ein voller Erfolg, sowohl was die Einzelleistungen der Läuferinnen als auch das Gesamtergebnis als teilnehmender Verein betrifft. 11 Teilnehmerinnen konnten 9 Pokale abstauben ...

Judith Michalitsch (Gruppe Erststarter C) bezauberte mit einer perfekten Kür zur Musik von „Somewhere over the Rainbow" und strahlte als Siegerin vom Podest.

Jasmin Vejtisek und ihre Trainingskollegin Jana Zeljkovic (Gruppe Schüler 2) katapultierten sich mit ausgezeichneten Darbietungen auf Platz 1 und Platz 3.

Viktoria Stacherl überzeugte zur Musik von „Isn't She Pretty" in der teilnehmerstärksten Gruppe von 11 Starterinnen (Gruppe Schüler 3) und holte sich die Goldmedaille vor ihren Teamkolleginnen Sophie Gabriel – 3.Platz -, Emma Pichler – 5.Platz -, Cora Köppel 7.Platz.

Katharina Palleschitz eroberte mit 2 Axelsprüngen in ihrer Altersklasse den Sieg, ihre Teamkollegin Kristina Leberl landerte knapp dahinter auf Platz 2.

Tamara Lindl (Gruppe Junioren Plus) komplettierte die Erfolgsserie des ESV-Eiskunstlaufkaders mit dem 3.Stockerplatz.

Ines Heinreich (Gruppe Junioren Leistungsgruppe) konnte heute zwar ihr Potential nicht ganz ausschöpfen, erreichte aber dennoch den 2. Platz.

 

Alle Ergebnisse im Detail