1. Burgenländisch-steirisches Landeslaufen

Zum allerersten Mal fand am Sonntag, 11.12.2016, ein Ländervergleichs-Wettkampf im Eiskunstlauf zwischen den burgenländischen und steirischen Vereinen statt. Der veranstaltende ESV-Eisenstadt durfte sich im Allsportzentrum über zahlreichen Besuch aus der Steiermark freuen. Fast 50 Läufer gingen an den Start und zeigten, dass im Advent nicht nur die Weihnachtsbeleuchtung sondern auch die im Kürkleidchen über das Eis schwebender Eissternchen strahlen.

Doppelsieg bei den Jüngsten

Einen Knalleffekt gab es bei diesem Saisonauftakt auch gleich zu Beginn bei den jüngsten Eisprinzessinnen. Hier überzeugte Jana Zeljkovic mit einer wunderbar eleganten Darbietung im Glitzerkleid und sicherte sich mit ihrer Teamkollegin Jasmin Vejtisek, die eine fröhliche Kür zur Musik „Happy" zeigte, einen Doppelsieg für den ESV-E.

In der mit 11 Startern zahlenmäßig größten Gruppe Jugend 3 Mädchen BS verpasste Viktoria Stacherl hauchdünn den Goldpokal, erkämpfte sich aber bei ihrem Debüt in dieser Altersgruppe als eine der jüngsten Läuferinnen den ausgezeichneten 2. Platz. Ihre Gruppenkollegin Sophie Gabriel holte Platz 4. Auch Cora Köppel konnte bei diesem 1. Wettkampf der Saison ihre Leistung bereits erfolgreich abrufen und sich im vorderen Mittelfeld als gute Sechste platzieren.

Mit einem ausdrucksstarken Flamenco und einem perfekt gestandenen Axel (Königssprung) strahlte Katharina Palleschitz in der nächsthöheren Gruppe mit einem Silberpokal vom Stockerl. Kristina Leberl landete mit ihrer gerade erst fertiggestellten Kür zu „Euphoria" auf dem starken 4. Platz.

Bei den ältesten Mädels holte Tamara Lindl mit ihrer gefühlvollen Kür zu dem Song „You put a spell on me" zum 4. Mal an diesem Tag einen Vizemeister Titel für den ESV.

Jana Zeljkovic
Jasmin Vejtisek
Cora Köppel
Sophie Gabriel
Viktoria Stacherl
Katharina Palleschitz
Kristina Leberl
Tamara Lindl

Ergebnisse

ERSTSTARTER A Mädchen (Scores)

  1. Melinda FUCHS UES 11.33
  2. Leni REISINGER DSG 10.35
  3. Giuliana BETTINI DSG 10.05

BS JUGEND 2 Mädchen (Scores)

  1. Jana ZELJKOVIC ESV 15.83
  2. Jasmin Anna VEJTISEK ESV 14.60
  3. Neele ZECHES GEV 11.38
  4. Sophie SCHüLLER UES 11.33 

BS JUGEND 3 Mädchen (Scores)

  1. Hanna MAYR ATE 19.73
  2. Viktoria STACHERL ESV 19.63
  3. Eva-Maria RUSS DSG 19.36
  4. Sophie GABRIEL ESV 17.98
  5. Sophie ABEGG EAZ 16.48
  6. Cora KöPPEL ESV 16.25
  7. Emilia NUSBAUM UES 16.18
  8. Monica PREINERSTORFER DSG 14.91
  9. Johanna SPERDIN EAZ 13.13
  10. Valentina SCHALLING UES 12.76
  11. Maleen YASSINE EAZ 12.21

BS JUGEND 4 Mädchen (Scores)

  1. Mara DOPPELREITER EAZ 18.66
  2. Katharina PALLESCHITZ ESV 17.15
  3. Chiara HÖRNIG ESC 16.29
  4. Kristina LEBERL ESV 14.34
  5. Angelina BISCHOF EAZ 12.65
  6. Christina HERZ EAZ 12.60
  7. Selina ABEGG EAZ 10.30

BS JUGEND 5 Mädchen (Scores)

  1. Kalina HABLE EAZ 20.32
  2. Tamara LINDL ESV 19.29

JUGEND 1 Mädchen (Scores)

  1.  Chiara LOIBNER DSG 23.96
  2. Isabella NIEDERLEITNER DSG 14.88

JUGEND 2 Mädchen (Scores)

  1. Alisah REITERER GEV 23.13
  2. Antonia Maria HORGE UES 16.78
  3. Giuliana Alexandra LODER GEV 16.73
  4. Sophie SCHALAMON DSG 16.20
  5. Marilena KROBOT GEV 15.06
  6. Enna SMETAN DSG 14.66

JUGEND 3 Basic Novice A Knaben (Scores)

  1. Raphael BORICS DSG 25.95

JUGEND 3 Basic Novice A Mädchen (Scores)

  1. Julia KRÖLL DSG 31.56
  2. Miriam HAIDINGER DSG 25.75
  3. Anna-Sophie RUSS DSG 20.67

JUGEND 5 Advanced Novice Mädchen (Scores)

  1. Teodora LUSCALOV GEV 36.48 
  2. Viktoria SCHWEIGHOFER GEV 28.86

JUNIOREN Knaben (Scores)

  1. Benjamin REITERER GEV 41.47